Selbstbefriedigung de Luxe: 5 Techniken für mehr Geilheit

Okay Buddy, wie du dir einen von der Palme wedelst, weißt du. Aber mal ganz ehrlich: Wichst du noch genauso wie vor zehn oder 20 Jahren? Dann ist Zeit für die Selbstbefriedigung de Luxe. Dank diesen fünf Techniken für mehr Genuss…

Mal ganz ehrlich: wichsen ist eine geile Sache. Gründe gibt es ebenfalls genug. Zum Beispiel hast du nicht immer dein Mädel „zur Hand“. Oder sie hat Kopfschmerzen. Soll’s ja geben. Oder du bist Single. Vielleicht soll es auch nur mal schnell gehen. Du willst einfach abspritzen, basta. Warum auch nicht. Selbstbefriedigung ist das normalste der Welt.

Tatsächlich ist Masturbation aber viel mehr. Wenn du dich einfach mal frei machst. Also vom Kopf her. Wichsen ist schmutzig. Vom wichsen bekommst du Haare an den Fingern. Das Gehirn wird auch weich. So ein Quatsch. Bullshit. Aber hoch zehn. So oder so: Als Teeny hast du sicher „gelernt“, lautlos zu wichsen. Bloß nicht stöhnen, sonst könnten Mami oder Papi in der Tür stehen. Genau diese „Effektivität“ musst du aus deinem Kopf kriegen. Sex ist eine geile Sache. Egal ob zu zweit, zu dritt, zu viert. Oder eben allein. Vergiss die schnelle Druckentladung, setz’ auf den Megaorgasmus. Diese Denke verspricht dir viel mehr Genuss. Hammergeile Höhepunkte. Vor allem mit diesen fünf Techniken für die Selbstbefriedigung de Luxe.

1. Taschenmuschi: Das Sextoy für den Mann

Gut, der erste Tipp ist nicht ganz ohne Hintergedanken: Leg’ dir eine Taschenpussy zu. Die kann immer, die will immer, die sagt niemals Nein. Was deiner Freundin oder Frau der Dildo ist, ist für dich künftig der Masturbator. Die geile Hilfe für den Solosex zwischendurch. Kein Witz: Masturbatoren zählen längst zu den beliebtesten Sextoys für den Mann. Das Material ist weich, eng, dehnbar. Gut, du brauchst Gleitgel. Ohne geht es nicht. Dann aber geht sprichwörtlich die Luzi ab. Zumal du sogar elektrische Taschenmösen bekommst, wo du selbst nichts mehr tun musst. Du kannst außerdem wählen, ob du deinen Schniedel in einen Mund, eine Pussy oder einem Popo versenkst. Möglich (= erhältlich) ist alles.

2-in-1 Masturbator
FIDECH Masturbator
Fondlove Masturbator
Pussy & Mund, 10 Vibrationsstufen
7 Vibrationsmodi, mit Saugfuß
4 Saugmodi & 10 Vibrationsmodi
Masturbator, Taschenmuschi, Sexspielzeug für Männer, 2-in-1 Vagina und Mund Befriedigung, Mehrere...*
Automatische Masturbator Sexspielzeug für Mann - Silikon Masturbieren Blow Job Quetschsaug und...*
Automatischer Masturbator Cup Saugfunktion Super Starke Leistung Elektrische Oral Masturbatoren 3D...*
37,99 EUR
49,99 EUR
64,99 EUR
2-in-1 Masturbator
Pussy & Mund, 10 Vibrationsstufen
Masturbator, Taschenmuschi, Sexspielzeug für Männer, 2-in-1 Vagina und Mund Befriedigung, Mehrere...*
37,99 EUR
FIDECH Masturbator
7 Vibrationsmodi, mit Saugfuß
Automatische Masturbator Sexspielzeug für Mann - Silikon Masturbieren Blow Job Quetschsaug und...*
49,99 EUR
Fondlove Masturbator
4 Saugmodi & 10 Vibrationsmodi
Automatischer Masturbator Cup Saugfunktion Super Starke Leistung Elektrische Oral Masturbatoren 3D...*
64,99 EUR

Selbst deine bessere Hälfte hat was von deinem neuen Sextoy. Denn Taschenmuschis trainieren deine sexuelle Ausdauer. Du bist Schnellspritzer? Dann leg’ dir sofort einen Masturbator zu. Schaffst du es mit einem solchen Ding zehn Minuten ohne spritzen, bringst du es beim echten Sex fortan locker auf 20 Minuten. Top sind übrigens Taschenpussys mit Wandhalterung. So kannst du zum Beispiel in der Dusche frei Hand poppen. Geil. Der Clou: Ein Masturbator ist gar nicht mal teuer. Einstiegsmodelle bekommst du schon für 15 Euro, eine richtig gute Fleshlight kostet um die 70 bis 100 Euro. Mehr noch: Bei guter Pflege hält das Ding Jahre. Worauf also wartest du?

2. Selbstbefriedigung de Luxe: Der Handtrick

Tipp Nummer zwei ist der Handtrick. Bist du Rechts- oder Linkshänder? Entsprechend wichst du sicher mit rechts oder links. Also mit der dominanten Hand. Probier’ daher mal die andere, nicht-dominante Hand. Du wirst sehen, das Gefühl ist ganz anders. Ungewohnt. Ungewohnt geil.

Ebenfalls eine Idee: die „fremde-Hand-Technik“. Die was? Na die „fremde-Hand-Technik“. Keine Bange, du sollst jetzt nicht in der S-Bahn deinen Nachbarn um Hilfe bitten. Stattdessen sollst du eine gewisse Situation nutzen. Wenn nämlich deine Hand eingeschlafen ist. Angeblich fühlt sich das so an, als wenn eine fremde Hand deinen Schwanz wichst. Das Problem ist allerdings, dass hier selten die Situation passt. Also dass deine Hand eingeschlafen ist und du gleichzeitig einen Ständer hast…

Abella Danger Fleshlight
Christy Mack Fleshlight
Jenna Haze Fleshlight
Danger Inner Textur
Attack Textur
Obsession Textur
Fleshlight Abella Danger | Danger Inner Texture | Vagina*
Fleshlight Girls Christy Mack diskreter Masturbator aus realistischem Superskin Material...*
Fleshlight Girls Jenna Haze diskreter Masturbator aus realistischem Superskin Material...*
62,95 EUR
64,99 EUR
65,34 EUR
Abella Danger Fleshlight
Danger Inner Textur
Fleshlight Abella Danger | Danger Inner Texture | Vagina*
62,95 EUR
Christy Mack Fleshlight
Attack Textur
Fleshlight Girls Christy Mack diskreter Masturbator aus realistischem Superskin Material...*
64,99 EUR
Jenna Haze Fleshlight
Obsession Textur
Fleshlight Girls Jenna Haze diskreter Masturbator aus realistischem Superskin Material...*
65,34 EUR

Besser: Die „umgedrehte Hand-Technik“. Hierzu nutzt du deine nicht-dominante Hand und drehst diese „herum“. Dein Daumen zeigt also nicht zur Eichel, sondern zum Schaft. Noch eine Idee: Drück’ deinen Schwanz an deinen Bauch und lass’ zwei drei Finger über den Schaft wandern. Stellungswechsel wirken nämlich auch beim Solosex.

3. Edging: Zögere deinen Abschuss hinaus

Technik Nummer drei: Edging. Die Idee dahinter: Zögere deinen Höhepunkt so lange hinaus, bis du wirklich nur noch spritzen willst. Mit anderen Worten: Nimm dir Zeit. Und zwar richtig viel Zeit. Sex – auch als Solo – ist schließlich die geilste Sache der Welt. Was besseres gibt es nicht. Warum also stressen? Warum nicht genießen? Lang genießen.

Hast du also Zeit, nimm dir Zeit. Setz’ auf Edging. Zögere deinen Orgasmus hinaus. Stoppe kurz vorm Höhepunkt und fang’ nach einer Pause wieder von vorn an. Spiel’ Auto. Start-Stop, Start-Stop, Start-Stop. Du verstehst? Gut. Im Fazit ist deine Soloeinlage jedenfalls deutlich intensiver. Speziell natürlich der Höhepunkt. Mit Edging spritzt du deutlich mehr ab als normal. Zumal du mit Edging einmal mehr deine sexuelle Ausdauer trainierst. Die Technik kommt also auch deiner Holden zugute.

4. Selbstbefriedigung de Luxe: Eierspiel

Technik Nummer vier für den Kick beim Solosex: Nimm’ deine Eier in die Hand. Deine Hoden haben nämlich genauso viele „Sex-Nerven“ wie dein Schniedel. Entsprechend bergen deine Eier eine Menge „Potenzial“, was viele aber vernachlässigen. Böser Fehler! Angeblich soll es sogar Männer geben, die allein durch das Stimulieren ihrer Eier abspritzen. Wie du deine Bälle einbringst? Indem du diese vorsichtig und rhythmisch nach unten ziehst. Und zwar vor dem Höhepunkt. So erlebst du einen richtig geilen Orgasmus.

Heatop Prostrate Massagegerät Amal Six Toys Schmerzlinderung Stimulation Spielzeug für Anfänger...*
  • Wunderbares schönes Geschenk – Schauen Sie an, Ihr Freund muss dieses Geschenk lieben. Dies könnte für Spaß zusammen sein.

5. Die Nebenhoden sind der männliche G-Punkt

Apropos Eier: Die Nebenhoden sind ebenfalls eine tolle Idee. Damit die Technik Nummer fünf Kein Wunder: Die Nebenhoden gelten quasi als der männliche G-Punkt. Damit sind die Dinger ein sexueller Hotspot, der dir eine ganz neue Lust verspricht. Allein durch Massage. Der Hammer: Allein die Stimulation der Nebenhoden kann dich zum Spritzen bringen. Das haben Studien bewiesen. Zugegeben fanden diese meist an Hunden und Nagetieren statt. Frag’ lieber nicht, probier’ es einfach aus.

Denn auch in Foren melden Männer hammergeile Orgasmen durch die Massage oder Elektrostimulation der Nebenhoden. Bleibt die Frage, wo du die Dinger findest? Die Antwort: zwischen Peniswurzel und Hoden. Apropos: Die Nebenhoden speichern deine Spermien, die Hoden produzieren sie. So viel zur Funktion. Zurück zur Praxis: Willst du geil kommen, massiere vorsichtig die Nebenhoden.

Das waren die fünf Tipps für die Selbstbefriedigung de Luxe. Viel Spaß und einen geilen Abschuss.

Hinweis: Als Amazon-Partner verdient Taschenpussy.DE an qualifizierten Verkäufen. Letzte Preis-Aktualisierung am 9.08.2022. Achtung: Der Preis kann mittlerweile gestiegen sein, es gilt der tatsächliche Preis auf der Webseite des Händlers zum Zeitpunkt des Kaufs. Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Bilder stammen von Amazon Product Advertising (API).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.